So geht es nun einmal zu auf der Baustelle

Das eigene Haus zu bauen – ein Traum. Vielleicht denkt ihr jetzt: Ach, mit viel Einsatz und Leidenschaft geht das schon! Ja, stimmt. Doch es gibt auch einige Probleme. Durchhalten ist angesagt. Man ist angewiesen auf Wind und Wetter. Dass alles korrekt und rechtzeitig geliefert wird. Dass alles klappt mit der Finanzierung und vieles mehr…

Einige Anektoden könnte man erzählen, aber das führt zu weit. Hoffentlich kennt ihr Bauherren, die es schon geschafft haben. Diese Erfahrung zu nutzen, ist Gold wert. Es gilt Vorschriften zu beachten und vieles mehr.

Habt ihr schon einmal daran gedacht, ein Eigenheim zu bauen? Dabei sollte man schon einige Dinge bedenken. Ganz ohne Vorkenntnisse ist es schwierig. Da kommt man wohl auf keinen grünen Zweig. Umso besser, wenn man Freunde und Bekannte hat, die helfen können.

Der Traum vom eigenen Haus beginnt mit der Grundstücksuche. Und die Planung selbst, da ist die Finanzierung natürlich die Grundlage. Je nachdem, wie viel Zeit man sich nimmt und auch zu stemmen imstande ist. Und dann beginnt es: Haus, Garten inklusive Carport usw. Plant unbedingt einen Puffer mit ein. Es kommen immer mal wieder Baupläne zum Stocken, weil man nicht alles bedacht hat. Kleinigkeiten summieren sich sehr schnell. Plus Versicherung usw. Hier ist man auch auf die Erfahrung eines guten Bau-Unternehmens angewiesen.

Man hat Handwerker im Bekanntenkreis? Umso besser! Jeder muss mit ran, das ist ganz klar. Man kann unendlich viel Geld sparen, wenn man alles selbst macht. Doch es dauert eben. Auch im Haus selbst gibt es viel zu tun. Das richtige Werkzeug muss auch beschafft werden. Große Baumaschinen, Trockner, aber auch die kleinen Geräte müssen erst einmal herangeschafft werden. Ein Trockenbauschrauber – kennt ihr das? Vermutlich eher nicht. Auf https://trockenbauschrauber.org wird euch weitergeholfen. Kurz zur Erklärung: Ein Trockenbauschrauber ist quasi eine Art von Bohrmaschine. Wenn man verschiedenartige Materialen vorfindet, ist es nicht trivial, diese zusammenzuschrauben. Metall, Gipsplatten, Kunststoff oder Holz- das will erst einmal halten.

 

Wasser sparen der Umwelt zuliebe

Wasser sparen ist heutzutage in Zeiten der Erderwärmung und steigenden Wasserpreisen ein großes Thema. Gerade im Haushalt sollte begonnen werden die sanitären Installationen im Bad und WC umzurüsten. Dazu gehören Durchlaufbegrenzer und Handbrausen mit Wassersparfunktion. Diese sind kinderleicht zu installieren und für den Einbau ist kein Extra-Handwerker nötig.

Im Online Shop von Aguaflux erhalten Sie Wasserspar-Installationen, die es ermöglichen bis zu 50% Wasser einzusparen. Schauen auch Sie mal im Aguaflux Onlineshop vorbei.

 

Rätsel gefällig…..??!!

5 Autos unterschiedlicher Farbe und unterschiedlichen Fabrikats aus verschiedenen Städten stehen nebeneinander auf einem Parkplatz. In jedem Auto befindet sich eine andere Musik-CD und die Besitzer der Autos haben unterschiedliche Berufe.

– Der Ferrari ist rot.
– Dem Lehrer gehört das silberne Auto.
– Im VW liegt eine Madonna-CD.
– Der BMW kommt aus München und steht neben dem blauen Auto.
– Das Auto aus Hamburg steht neben dem braunen Auto.
– Der Metzger hat eine Abba-CD in seinem Auto.
– Das Auto mit der Beatles-CD steht neben dem Auto des Lehrers.
– Das Auto aus Köln gehört dem Notar.
– Neben dem blauen Auto steht ein Smart.
– Der Ford gehört dem Schreiner.
– Das grüne Auto kommt aus Hamburg.
– Neben dem Auto aus Berlin steht das Auto des Bäckers.
– Das Auto mit der Eminem-CD ist das vierte auf dem Parkplatz.
– Neben dem Auto aus Stuttgart steht kein BMW.

Die Frage: Wo befindet sich die Heino-CD und welche Farbe hat dieses Auto? Welches Fabrikat? Und aus welcher Stadt kommt der Besitzer und welchen Beruf hat er?

Viel spaß dabei…

grussi……….

Polizei speert Tankstellengelände an der B239 weiträumig ab

Der Grund für die weiträumige Sperrung war eine Acetylenflasche, die für Schweißarbeiten direkt auf dem Gelände der Tankstelle benutzt wurde und in Brand geriet. Da sich weitere chemische Prozesse beim Brand einer solchen Flasche bilden, bestand Explosionsgefahr. Die alarmierte Feuerwehr hat die Acetylenflasche gekühlt und kontrolliert ausbrennen lassen. Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr konnte eine Explosion verhindert werden.

Quelle: www.presseportal.de